Vorstand der Balint-Gesellschaft

1. Vorsitzender: Priv.-Doz. Dr. med. M.A. Guido Flatten

Jahrgang 1959, Approbation 1986
Facharzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
2002-2004 Präsident der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie,
bis 2003 OA der Psychosomatischen Klinik am Universitätsklinikum Aachen,
seit 2004 niedergelassen in eigener Praxis und Ärztl. Leiter des Euregio Instituts für Psychosomatik und Psychotraumatologie http://www.euripp.de

Arbeitsschwerpunkte: Methodik der Balintgruppenleitung, Wirksamkeitsstudien zur Balintgruppenarbeit, Internationale Balintarbeit, Leitlinienentwicklung in der Psychotraumatologie
Systemischer Supervisor und Coach (DGSv, SG), Systemischer Familientherapeut, Gutachter für Gerichte und BGs

Curriculäre Weiterbildung Psychosomatische Grundversorgung http://www.psmgv.de
Mitglied der Vereinigung für psychotherapeutische Fort- und Weiterbildung e.V. (Trägerverein Lindauer Psychotherapiewochen) https://www.lptw.de
Organisation Aachener Psychosomatik Tage
Wohnort: Aachen, verheiratet, vier Kinder

E-mail: flatten@balintgesellschaft.de

2. Vorsitzender: Dr. med. Peter Stammberger

Jahrgang 1969, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie

1997 – 1999 AiP und Assistenzarzt Universität Ulm (Prof. Kächele, Prof.
Pfäfflin, PD Dahlbender, Prof. Adler)
1999 – 2003 Assistenzarzt Klinikum am Weißenhof Weinsberg (Prof Luderer, Dr . Eppinger)
2003 – 2008 Abteilungsarzt Sonnenbergklinik Stuttgart (PD Hölzer)
2003 – 2005 zusätzlich Praxisassistenz (Dr. Höring)
seit 2008 oberärztliche Leitung der Tagesklinik für Erwachsene an der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Klinikums Esslingen (Dr. Gaus, Dr
Wesle)

Gruppenpsychotherapeutische Arbeit unter tiefenpsychologischen und interaktionellen Gesichtspunkten, ferner Einzelpsychotherapie. Arbeit mit Persönlichkeitsstörungen. Weitere Verfahren: DBT, TFP, Hypnotherapie, VT. Supervisionstätigkeit im Rahmen der klinikinternen Aus- und Weiterbildung von Assistenzärzten (Gruppe, Einzel) Berater/ Supervisortätigkeit in der Beratungsstelle Ruf und Rat, Hospitalstraße Stuttgart. Lehrtätigkeit an verschiedenen Krankenpflegeschulen, Studentenunterricht und klinikinterne Fortbildungen (z.B. Notärzte). Wohnort: Stuttgart, Familienstand: ledig, keine Kinder

E-Mail: stammberger@balintgesellschaft.de

3. Vorsitzende: Dr. med. Friederike Ludwig-Eckelmann

Jahrgang 1951. Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalyse
bis 2001 zunächst OÄ, dann ltd. OÄ Psychosomatische Medizin , Universitätsklinikum Aachen, Univ.-Prof. Dr. med. E. R. Petzold
2001 bis 2003 Chefärztin Psychosomatische Rehabilitationsklinik Tannenwaldklinik, Bad Schwalbach
ab 2004 niedergelassen in eigener Praxis in Wiesbaden
2. Vorsitzende ded Akademie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Main/Taunus, APPM
Mitglied im wissenschaftl. Beirat Norddeutsche Psychotherapietag Lübeck

Arbeitsschwerpunkte: Einzeltherapie, Balintgruppen, Fallsupervision, Gruppensupervision, Einzel- und Gruppenselbsterfahrung, Dozententätigkeit in Lübeck, Lindau, in der APPM

Wohnort Wiesbaden, verheiratet, 2 Kinder

e-mail: ludwig-eckelmann@balintgesellschaft.de

 

Geschäftsführung: Priv. Doz. Dr. med. Günther Bergmann

Arzt für Innere Medizin, Arzt für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie bis 1995 Ltd. OA Innere Medizin II , Universität Heidelberg
1995 - 2000 Ärztl. Direktor Psychosomatische Klinik Gengenbach
2000 - 2004 Ärztl. Direktor LKH-Universitätsklinikum Graz /A
2004 - 2009 Vorst. Krankenversorgung Universitätsmedizin Göttingen
2010 Ltd. OA Christophsbad Göppingen
2011 Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie, Christophsbad Göppingen

Dozent an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg, am Heidelberger Institut f. Tiefenpsychologie (HIT) bei der Wiss Ges. f. Psychotherapeutische Medizin der Universität Graz (A), der Christophsbad - Akademie f. Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie (CAPP) , Göppingen

Seit 2000 Hrsg. u. Schriftleiter d. Balint Journals-Thieme Verlag Stuttgart- Arbeitsschwerpunkte: Balintgruppenleitung und -Supervision, Einzel-u.Gruppentherapie, Familien-therapie, Coaching, Supervision. Wohnort: Heidelberg , verheiratet, 1 Kind

E-Mail: bergmann@balintgesellschaft.de

Schatzmeister: Dr. med. Wüstenfeld

Jahrgang 1944
1979 - 2013 Hausarzt in eigener Praxis
1985 Psychotherapie
1987 - 2013 Lehrauftrag Allgemeinmedizin Universität Göttingen
1997 - Kursweiterbildung Allgemeinmedizin
Psychosomat. Grundversorgung
1998 - Balintgruppenleiter

E-Mail: wuestenfeld@balintgesellschaft.de