20. Balint Tagung Aachen

Archiviert
12.05. bis 14.05.2017
Veranstaltungsort: Aachen

Die Tagung in Aachen feiert ihr 20 jähriges Jubiläum, viele Jahre davon sind durch den Euregio Schwerpunkt geprägt, so dass es sich um eine internationale Tagung handelt. Neben der engen Kooperation mit der niederländischen Balint Gesellschaft gibt es eine englischsprachige Gruppe. Darüber hinaus ist die Tagung interdisziplinär angelegt, Teilnehmer anderer helfender Berufe können gerne teilnehmen. Studenten und Interessierte können einen Schnuppertag belegen. Darüber hinaus gibt es themenzentrierte Module, deren Schwerpunkt jedes Jahr wechselt.

Gesamtleitung:
PD Dr. med. G. Flatten

Ort:
in der KHG - Katholische Hochschulgemeinde,
Pontstr. 74-76, 52062 Aachen
 
Veranstalter:
Deutsche Balint-Gesellschaft e. V.
In Kooperation mit :
der Niederländischen Balintgesellschaft;
 
EURIPP Euregio Institut für Psychosomatik und Psychotraumatologie/Aachen;
 
RÖHER PARKKLINIK, Eschweiler;
 
Ärztekammer Nordrhein,
Kreisstelle Stadtkreis Aachen;
Studentische Anamnesegruppe Aachen

Gebühren

Mitglieder

Tagungsgebühr: 200,00 Euro
Leiterseminar: 320,00 Euro
Tagungsgebühr (Soziale Berufe): 100,00 Euro
Schnuppertag: 100,00 Euro
Balintarbeit - themenzentriertes Modul: 200,00 Euro
International Balintgroup (english): 200, 00 Euro

Nicht-Mitglieder

Tagungsgebühr: 240,00 Euro
Leiterseminar: 360,00 Euro
Tagungsgebühr (Soziale Berufe): 100,00 Euro
Schnuppertag: 100,00 Euro
Balintarbeit - themenzentriertes Modul: 240,00 Euro
International Balintgroup (english): 240, 00 Euro

Studenten

Tagungsgebühr: 30,00 Euro
Schnuppertag: 0,00 Euro

Gebührenhinweise

<p>Nur Vortr&auml;ge (Abendkasse): 10,00 &euro;</p>

Diese Tagung hat bereits stattgefunden. Eine Registrierung ist deshalb nicht mehr möglich.