30. Balint Studientagung Würzburg

Archiviert
25.11. bis 29.11.2009
Veranstaltungsort: Würzburg

Wiss. Leitung: Priv. Doz. Dr. med. Günther Bergmann
Gesamtleitung: Dr. med. Norbert Günzel
Supervisionsgruppe: Dr. med. Peter Schneider

Leiterseminar: Dr. med. Hilda Hadorn
Dr. med. Wolfgang Baumgartner

Kleingruppen:
Dr. med. Herta Wetzig-Würth
Dr. med. Ernst-Ludwig Rehs
Dr. med. Thomas Schmelter

IFA-Gruppe: Dr. med. Rudolf J. Knickenberg
Dr. med. Gerhard Chmielewski

Programm

Mittwoch, 25. November 2009

ab 17.00 Uhr Anmeldung und Einschreiben in die Gruppen
18.00 Uhr Einführung in die Balintgruppenarbeit besonders für Erstteilnehmer
19.00 – 20.45 Uhr Begrüßung
1. Großgruppensitzung

Donnerstag, 26. November 2009

09.00 – 10.30 Uhr 2. Großgruppensitzung
11.00 – 12.30 Uhr 1. Sitzung der Kleingruppen, Leiterseminare, Supervisions- und IFA-Gruppe
12.30 – 16.00 Uhr Gelegenheit zum kollegialen Gespräch
15.30 – 16.00 Uhr Besprechung für Erstteilnehmer
16.15 – 17.45 Uhr 2. Sitzung der Kleingruppen etc.
18.00 – 18.45 Uhr Plenumsdiskussion, freie Aussprache über Eindrücke und Erlebnisse während der Tagung
ab 19.00 Uhr Buffet, Geselliger Abend

Freitag, 27. November 2009

09.00 – 10.30 Uhr 3. Großgruppensitzung
11.00 – 12.30 Uhr 3. Sitzung der Kleingruppen etc.
12.30 – 16.00 Uhr Gelegenheit zum kollegialen Gespräch
16.15 – 17.45 Uhr 4. Sitzung der Kleingruppen etc.
18.00 – 19.00 Uhr Plenum, freie Aussprache
ab 19.00 Uhr Buffet
20.00 – 21.30 Uhr Vortrag:
Prof. Dr. med. Kurt Fritzsche „Besonderheiten der Arzt-Patient- Beziehung bei der Psychotherapeutischen Begleitung unheilbar Kranker“

Samstag, 28. November 2009

09.00 – 10.30 Uhr 4. Großgruppensitzung
11.00 – 12.30 Uhr 5. Sitzung der Kleingruppen etc.
12.30 – 16.00 Uhr kollegialer Austausch
16.15 – 17.45 Uhr 6. Sitzung der Kleingruppen etc.
18.00 – 19.00 Uhr Plenum, freie Aussprache
ab 19.30 Uhr Buffet
Casablanca - der Kultfilm als Theaterparodie. 1 Schauspieler - 5 Stühle - 9 Rollen - 763 Rollenwechsel mit Andreas Büttner, Berlin

Sonntag, 29. November 2009

09.00 – 10.30 Uhr 7. Sitzung der Kleingruppen etc.
11.00 – 12.30 Uhr 5. Großgruppensitzung
12.30 Uhr Schlussworte, Ende der Tagung

Hinweise

Die Tagung wird von der BLÄK zertifiziert und eine entsprechende Fortbildungsbescheinigung ausgestellt.

Gebühren

Mitglieder

Kleingruppe 290,00 Euro
IFA-Gruppe 290,00 Euro
Leitergruppe 370,00 Euro
Supervision 370,00 Euro

Nicht-Mitglieder

Kleingruppe 310,00 Euro
IFA-Gruppe 310,00 Euro
Leitergruppe 420,00 Euro
Supervision 420,00 Euro

Studenten

Kleingruppe 70,00 Euro
IFA-Gruppe 70,00 Euro

Gebührenhinweise

<p><strong>Die Geb&uuml;hr versteht sich inklusive Tagungspauschale, f&uuml;r das kalte Buffet am Donnerstag, Freitag und Samstag, jeweils 19.00 Uhr.</strong></p>
<p>Bitte melden Sie sich gleichzeitig im Hotel &bdquo;Rebstock&ldquo;, Neubaustr. 7, 97070 W&uuml;rzburg an. Tel. 09 31 - 30930. Zimmer &uuml;ber Fremdenverkehrsamt, 97070 W&uuml;rzburg, Tel. 09 31 / 37 23 35.<br /><br />Tourist-Information am Hauptbahnhof Jugendherberge, Burharder Str. 44, Tel. 09 31 /4 25 90</p>

Diese Tagung hat bereits stattgefunden. Eine Registrierung ist deshalb nicht mehr möglich.